Zum Inhalt springen

26. November: Transmodernity Screening mit Hans Cousto

Am 26.11.19 findet die nächste #mybrainmychoice-​Veranstaltung statt. Wir zeigen den Film „Transmodernity“ und machen anschließend eine Gesprächsrunde zusammen mit den beiden Macherinnen Luisa Dahringer und Halea Isabelle Kala – und mit Special Guest Hans Cousto.


Liebe Social Innovators, liebe Liebhaber*innen des guten Lebens und der Filmkunst,

wir freuen uns, euch zusammen mit unseren Freund*innen von Transmodernity ihren Film zu zeigen (zum Trailer)! Hans Cousto – Natur- und Kulturforscher sowie Musikwissenschaftler, psychedelisches Lexikon und Safer Use Enabler – ist mit dabei.

Der Film ist auf Englisch mit deutschen Untertiteln. Die anschließende Gesprächsrunde führen wir auf Deutsch und wahlweise auch auf Englisch.

Wie immer sind wir im fantastischen Vétomat in Friedrichshain.
Der Eintritt ist frei.

Einlass 19 Uhr, Filmstart 19:30 Uhr.

Wir freuen uns drauf! Bis bald
Eure #mybrainmychoice-​Crew
Julia, Philine & David


Zur Fb-​Veranstaltung: facebook​.com/​e​v​e​n​t​s​/​9​9​5​3​6​6​3​8​7​4​8​9​5​47/

Kommentare sind geschlossen.