Zum Inhalt springen

Bild: Matthew Henry on Unsplash, bearbeitet

30. Oktober: Austauschabend

Previously & upcoming on Drogenpolitik – Austauschabend mit MBMC:

Hinaus aus dem langen Sommer, hinein in den dunklen Herbst – was gibt es da Schöneres, als sich bei einem Heißgetränk zusammenzukuscheln und zu plaudern. Dieses Mal nicht nur über unsere Themen, sondern vor allem auch über eure.
Was hat euch in der vergangenen Zeit drogenpolitisch bewegt? Welche Themen verdienen besondere Aufmerksamkeit? Wo könnten wir von #mybrainmychoice einen Beitrag leisten, oder wir gemeinsam in einem größeren Rahmen etwas anstoßen? Und nicht zuletzt: wer seid eigentlich ihr und wer sind wir?

Dieser Abend versteht sich als gemütliches Vernetzungstreffen drogenpolitisch Interessierter.
Wir würden dabei gerne einen kurzen Blick zurück auf die Entwicklungen innerhalb des Projektes, der größeren „Szene“ (Philine könnte etwa über ihre Teilnahme am akzept Kongress berichten) und natürlich vergangenen und gegenwärtigen politischen Geschehnissen werfen. Alles Weitere ist up to you!

Wir freuen uns auf euch!
Julia & Philine


Beginn: 20:00 Uhr
Ende: ca. 23:00 Uhr
Ort: Café Morgenrot, Kastanienalle 85, Berlin‐​Prenzlberg
Dort gibt es kalte und warme Getränke, Kuchen, Suppe und Hummus und alles auch in vegan.


Zur Facebook‐​Veranstaltung

Ein Kommentar

  1. […] Pas­send zum The­ma Dro­gen­krie­ge freu­en wir uns, euch unse­re über­nächs­te Ver­an­stal­tung ankün­di­gen zu kön­nen. Am 24.11. schlie­ßen wir uns dem welt­wei­ten Auf­ruf der Peter‐​Weiss‐​Stif­tung und des Inter­na­tio­na­len Lite­ra­tur­fes­ti­vals ein, eine Lesung für eine neue Dro­gen­po­li­tik zu hal­ten. Der Ort ist wie gewohnt der gemüt­li­che Véto­mat in Fhain. Den Ablauf bespre­chen Julia und ich am kom­men­den Diens­tag, den 30.10. Wenn du den Abend mit­ge­stal­ten möch­test, komm unbe­dingt vor­bei! […]

Kommentare sind geschlossen, aber Trackbacks und Pingbacks sind möglich.