Zum Inhalt springen

Kategorie: Reden

Rede: Wem gehört der Rausch?

Phi­li­ne sprach auf der Ber­li­ner Tanz­de­mo „Wem gehört die Stadt?“ am 8.9.2018 zu den The­men Pro­hi­bi­ti­on, Selbst­be­stim­mung und Kul­tu­rel­ler Frei­raum. Schä­den der Pro­hi­bi­ti­on für pas­sen­de Sub­stan­zen, Sets und Set­tings könn­ten kurz­fris­tig ganz ein­fach ver­min­dert wer­den. Räu­me zum gemein­sa­men Erle­ben und Erar­bei­ten von Selbst­be­stim­mung sol­len Ber­lin erhal­ten blei­ben.

Lese­zeit: 4 Minu­ten

Rede: Wir haben ein globales Drogenpolitik-Problem

Phi­li­ne wur­de von der Links­frak­ti­on ein­ge­la­den, auf dem Umzug der Hanf­pa­ra­de 2018 eine Rede zu hal­ten. Da doch eini­ge Infor­ma­tio­nen ent­hal­ten waren, haben wir hier für euch die Auf­nah­me und den Text zum Nach­le­sen inkl. Lite­ra­tur­an­ga­ben zum Wei­ter­le­sen. Vie­len Dank an alle, die dabei waren!

Lese­zeit: 4 Minu­ten