Zum Inhalt springen

Kategorie: Meta

MBMC episode 27

Lie­be Soci­al Inno­va­tors, lie­be Inter­es­sier­te, wir freu­en uns über die Reso­nanz auf unse­ren 26. News­let­ter – erst­mals auf dem Blog erschie­nen – und geben euch auch mit den 27. mbmc-News wie­der aus­führ­li­che­re Kom­men­ta­re und Pres­seh­in­wei­se und stel­len euch außer­dem tol­le Pro­jek­te und Aktio­nen für mehr Selbst­be­stim­mung und weni­ger Dro­gen­krie­ge vor.

Rede: Wem gehört der Rausch?

Phi­li­ne sprach auf der Ber­li­ner Tanz­de­mo „Wem gehört die Stadt?“ am 8.9.2018 zu den The­men Pro­hi­bi­ti­on, Selbst­be­stim­mung und Kul­tu­rel­ler Frei­raum. Schä­den der Pro­hi­bi­ti­on für pas­sen­de Sub­stan­zen, Sets und Set­tings könn­ten kurz­fris­tig ganz ein­fach ver­min­dert wer­den. Räu­me zum gemein­sa­men Erle­ben und Erar­bei­ten von Selbst­be­stim­mung sol­len Ber­lin erhal­ten blei­ben.

Lese­zeit: 4 Minu­ten

MBMC episode 26

Heu­te ver­sen­den wir den 26. #mybrain­my­choice-News­let­ter. Der ers­te ist vor 272 Tagen im Dezem­ber 2017 erschie­nen und wir dan­ken ganz herz­lich allen Leser_​innen, die uns von Anfang an ihr Inter­es­se und Ver­trau­en geschenkt haben! Aber genau­so freu­en wir uns über alle neu­en Abonnent_​innen, die uns erlau­ben, sie auf dem Lau­fen­den zu hal­ten. Man­che haben uns Feed­back gege­ben, dass wir sie etwa alle zwei Wochen genau mit der rich­ti­gen Dosis ver­sor­gen, für ande­re ist der Inhalt im News­let­ter-For­mat unge­wöhn­lich viel zu lesen. Phi­li­ne ver­fasst Neu­ig­kei­ten über unse­re Akti­vi­tä­ten, Ein­la­dun­gen zu unse­ren Ver­an­stal­tun­gen, wei­te­re Ver­an­stal­tungs­hin­wei­se und Kom­men­ta­re zu dro­gen­po­li­ti­schen News. Damit unse­re schö­nen News­let­ter nach ein­ma­li­gem Lesen nicht nur in den Post­fä­chern und Papier­kör­ben gären, son­dern auch dau­er­haft auf unse­rer Web­site nach­les­bar und so dann auch Nicht-Abon­nen­t_in­nen zugäng­lich sein kön­nen, erstel­len wir ab jetzt News-Bei­trä­ge im Blog. In die­sem For­mat auch mal in grö­ße­rer Aus­führ­lich­keit. Auch wenn unse­re News­let­ter dadurch kür­zer wer­den, sol­len sie trotz­dem wei­ter­hin etwas Beson­de­res blei­ben: Phi­li­ne berich­tet aus dem Making-of, schickt euch Ein­la­dun­gen zu unse­ren Ver­an­stal­tun­gen und ver­linkt euch den brand­neu erschie­nen Blog-News-Bei­trag, damit ihr stets auf dem Lau­fen­den blei­ben könnt.

Rede: Wir haben ein globales Drogenpolitik-Problem

Phi­li­ne wur­de von der Links­frak­ti­on ein­ge­la­den, auf dem Umzug der Hanf­pa­ra­de 2018 eine Rede zu hal­ten. Da doch eini­ge Infor­ma­tio­nen ent­hal­ten waren, haben wir hier für euch die Auf­nah­me und den Text zum Nach­le­sen inkl. Lite­ra­tur­an­ga­ben zum Wei­ter­le­sen. Vie­len Dank an alle, die dabei waren!

Lese­zeit: 4 Minu­ten

4. September: CannaBusiness und Cannabispolitik

Das Podi­ums­ge­spräch zum Nach­hö­ren: Wir laden euch herz­lich zur drit­ten #mybrain­­my­choice-Ver­­an­stal­­tung ein! Dies­mal dreht sich alles um CannaBusi­ness und Can­na­bis­po­li­tik und wir freu­en uns, zwei tol­le Gäs­te zum Gespräch dabei zu haben! Lisa Haag ist Can­­na­­bis-Unter­­neh­­me­­rin und enga­giert sich im Can­na­­Fem-Net­work für die inter­na­tio­na­le Ver­net­zung von CannaBu­si­­ness-Unter­­neh­­me­­rin­­nen und Akti­vis­tin­nen. Flo­ri­an Schul­ze arbei­tet seit 2009 als Refe­rent für Gesund­heits­po­li­tik im Bun­des­tag und ist seit 2012 auch für Dro­gen­po­li­tik zustän­dig. Wir wer­den ver­schie­de­ne Per­spek­ti­ven auf Aspek­te der Can­­na­­bis-Lega­­li­­sie­­rung am Bei­spiel Kana­da zusam­men­brin­gen und dar­über dis­ku­tie­ren, was man sich für die deut­sche Can­na­bis­po­li­tik (nicht) abschau­en soll­te und wel­che Schrit­te in den nächs­ten Jah­ren…