Zum Inhalt springen

Philine Edbauer

Foto: privat

Bio

Philine Edbauer setzt sich seit 2015 für einen umfassenden Paradigmenwechsel in der Drogenpolitik ein und koordiniert seit 2017 die #mybrainmychoice Initiative. In der #NeueDrogenpolitik-​Kampagne (2020) betreute sie die Vernetzung und politische Kommunikation.

Philine Edbauer, geb. 1990, lebt in Berlin und studiert im Master Regionalwissenschaften (Area Studies) mit dem Interessenschwerpunkt Entmenschlichung und Gewalt in staatlichen Anti-​Drogen-​Strategien. Sie hat ihr Bachelorstudium im Fach International Management und zuvor die Ausbildung zur Buchhändlerin in München abgeschlossen.

  • Associated Partner of the Governing the Narcotic City (EU-​HERA) Reserach Project
  • Advisory Board Member: Drugs (Counter) Mapping Project
  • Participant of the IDPC-​Workshop (International Drug Policy Consortium) „Communication and Movement Building“
  • Organisationsentwicklung für LEAP (Law Enforcement Against Prohibition) Deutschland, 2019
  • Co-​Gründerin der #mybrainmychoice Initiative, seit 2017
  • Co-​Gründerin der AG Substanz, 2015 bis 2017
  • (Förder-)Mitgliedschaften: Linkspartei, VVN-BdA

Twitter: @philineedbauer

Interviews:

Screenshot jW-​Interview vom 20.7.21

junge Welt: »Damit das Realität wird, müssen wir weiter aufklären« 2.12.2021

junge Welt: »Sie sind weder willenlos noch dumm« 20.7.2021

DLF Kultur: Drogenpolitik in Deutschland – Zeit für einen Strategiewechsel? 20.4.2021

junge Welt: „Wo Menschen sind, gibt es Drogen“ 8.2.2021

Mittendrin: „Es ist Zeit für eine neue Drogenpolitik“ 6.11.2020

Deutsche Aidshilfe: Keine neue Drogenpolitik mit dieser Bundesregierung 29.9.2020

junge Welt: »Immer noch dieselbe Diskussion wie in den 90ern« 25.9.2020

jetzt​.de: „Unsere Politik verharmlost das Thema Drogen massiv“ 26.6.2020

Hanfverband Hamburg: Aktivistenportrait 19.1.2020

hpd: Drogenpolitik vs. Selbstbestimmung 20.7.2017

Video & Audio:

taz Talk: Entkriminalisierung und Legalisierung als alternative Drogenpolitik 1.4.2021

Alex TV: 5 Fragen 19.3.2021

Alex TV: Rein Hypothetisch 19.3.2021

13 Fragen“ vom ZDF: Führt die Legalisierung von Rauschmitteln zur Verherrlichung von Drogen? 24.11.2020

Der Achte Tag – Deutschland neu denken Podcast: #76 – Philine Edbauer: „Deutschland braucht eine neue Drogenpolitik“ 30.10.2020

Höme Podcast: Tabuthema Drogen: wie wir den Umgang damit neu gestalten können 21.9.2020

Linas Reise ins Drogenland: „Es ist Zeit für eine grundlegend neue Drogenpolitik! – Interview mit Philine von #MyBrainMyChoice“ 20.9.2020

Radio Blau-​Beitrag vom Psychedelischen Salon Leipzig: „Rauschkultur und Bewusstseinswandel“ mit #mybrainmychoice-​Interview
Zur Aufnahme
15.9.2020

HYPERRAUM: „Alle Drogen legalisieren! – Drogenpolitik Interview“
Zur Folge 25.8.2020

Publikationen:

Alternativer Drogen und Suchtbericht 2020: Es ist Zeit für eine grundlegend neue Drogenpolitik! von Philine Edbauer & Julia Meisner

Gastbeitrag im Blog des Knowmad-​Instituts 26.8.2019
Im Namen des Drogenkriegs: Zerrüttete Nachbarschaften, die Attraktion von toten Körpern, Dehumanisierung und Funktionen von Crystal Meth in der philippinischen Hauptstadtregion
Artikel lesen

Workshops, Vorträge, Demoreden:

Siehe hier