Zum Inhalt springen

Philine Edbauer

Twitter: @philineedbauer

BIO:

Philine Edbauer ist seit 2015 drogenpolitisch aktiv und rief 2017 zusammen mit Julia Meisner die Initiative #mybrainmychoice ins Leben. Sie schreibt Newsletter und Blog-​Beiträge, gibt Workshops, hält Vorträge und Demoreden. In der #mybrainmychoice-​Kampagne für eine grundlegend neue Drogenpolitik betreut sie vor allem die Kooperationen und politische Kommunikation.

Philine Edbauer, geb. 1990, lebt in Berlin und studiert im Master Moderne Süd- und Südostasienstudien mit dem Schwerpunkt staatliche Gewalt im Namen des „Drogenkriegs“ in den Philippinen. Sie hat ihr Bachelorstudium im Fach International Management und zuvor die Ausbildung zur Buchhändlerin in München absolviert. 2019 war sie bei LEAP Law Enforcement Against Prohibition Deutschland als Organisationsentwicklerin tätig.


  • Kampagne für eine neue Drogenpolitik der #mybrainmychoice Initiative, 2020
  • Co-​Gründerin & kreativ für die #mybrainmychoice Initiative seit 2017
  • Co-​Gründerin der AG Substanz, 2015 bis 2017
  • seit 2018 Master-​Studium „Moderne Süd- und Südostasienstudien“ an der HU Berlin, Schwerpunkt: Staatliche Gewalt im Namen des „Drogenkriegs“ in den Philippinen
  • 2014–2018 B.A. „International Management“, Schwerpunkt: Selbstorganisierende Unternehmen und Wissensmanagement
  • 2019 Organisationsentwicklerin bei LEAP (Law Enforcement Against Prohibition) Deutschland e.V.
  • 2017 Studi-​Ausbildung zur Prozessberaterin
  • 2011–2014 Ausbildung zur Buchhändlerin
  • (Förder-)Mitgliedschaften: Linkspartei, VVN-​BdA, Zentrum für politische Schönheit, Finanzwende, Correctiv, Amadeu Antonio Stiftung

REFERENZEN:

Interview: „Unsere Politik verharmlost das Thema Drogen massiv“ 26.6.2020
jetzt​.de
Zum Interview

Podiumsgespräch: Drogenkonsum, DrugChecking und Safer Use 10.3.2020
mit Niklas Schrader (MdA)
und Offene Gesprächsrunde mit den Gästen
in der RigoRosa, Berlin-​Neukölln

Q&A Linke Drogenpolitik 11.2.2020
Linksjugend ’solid Clara Berlin-​Wedding

Interview: Hanfverband Hamburg 19.1.2020
in der Reihe „Aktivistenportrait“
Zum Interview

Interview: Not Another Dope Show 27.9.2019
Zum Video

Tanzdemo: Wem gehört die Stadt? 7.9.2019
Redebeitrag
Berlin

Gastbeitrag im Blog des Knowmad-​Instituts 26.8.2019
Im Namen des Drogenkriegs: Zerrüttete Nachbarschaften, die Attraktion von toten Körpern, Dehumanisierung und Funktionen von Crystal Meth in der philippinischen Hauptstadtregion
Artikel lesen

Hanfparade 2019 10.8.19
Redebeitrag „Personen, die mit Drogen handeln“
und Co-​Moderation der Hauptbühne, Berlin

Q&A 6.6.19
Partei der Humanisten Berlin

420 20.4.19
Redebeitrag
Görlitzer Park, Berlin

Podium und Diskussion: Drogenkrieg vs. Regulierung mit Daniela Kreher 2.4.2019
Co-​Moderation und Co-​Organisation
im Vétomat, Berlin-​Friedrichshain

Geschichte der Drogenverbote 13.2.2019
Vortrag & Diskussion zusammen mit Julia Meisner
beim Psychedelischen Salon Berlin

Fietes Kamingespräche: Lass doch die Finger von dem Zeug! 20.10.2018
Im Gespräch mit Patrick Schönfeld aka Der Artgenosse und Moderator Falko Pietsch
bei Fiete Behnersens v‑cake, Dresden-​Neustadt

Podium und Diskussion: CannaBusiness und Cannabispolitik mit Lisa Haag und Florian Schulze 4.9.2018
Moderation und Organisationdie dritte #mybrainmychoice-​Veranstaltung
im Vétomat, Berlin-​Friedrichshain

Hanfparade – LINKER Paradewagen 11.8.2018
Redebeitrag „Ein Krieg gegen Drogen ist ein Krieg gegen Menschen“, Berlin

Argumente für eine solidarische Drogenpolitik 2.6.2018
Workshop zusammen mit Community-​Mitglied Hannes in Mirow
als Teil des politischen Bildungsprogramms auf dem Jugendcamp der Linksjugend [´solid] Mecklenburg-​Vorpommern

Filmabend & Diskussion: Wahrnehmung von „Süchtigen“ 29.5.2018
Offene Gesprächsrundedie zweite #mybrainmychoice-​Veranstaltung
zusammen mit Julia Meisner
im Vétomat, Berlin-​Friedrichshain

MIT DIR Festival-​Wagen auf der AfD Wegbassen-​Demo 27.5.2018
Redebeitrag

Antikapitalistisch liberalisieren – Was bedeutet eine Liberalisierung politisch und ökonomisch? 19.5.2018
Workshop zusammen mit dem Community-​Mitglied Hannes in Blossin, Brandenburg
als Teil des politischen Bildungsprogramms auf dem Pfingstcamp der Linkspartei Berlin-​Mitte

Kapitalismus, Clubs und Drogenkonsum: Linke Perspektiven auf die Angebotsseite legaler und illegaler Marktsituationen 13.5.2018
Interaktiver Vortrag im Club About Blank
als Teil des Bildungsprogramms auf der About Capital-​Party zu Marx‘ 200. Geburtstag
organisiert von der Linken LAG Queer, DIE LINKE. Berlin und DIE LINKE. Friedrichshain-​Kreuzberg

Eine linke Kritik an der aktuellen Cannabis-​Legalisierungs-​Debatte 14.3.2018
Interaktiver Vortrag bei der Linken Basisorganisation Moabit-​Ecke-​Wedding (BO MEW)

Warum wurden Drogen illegalisiert? – Ein historischer Überblick ab 1600 27.2.2018
Interaktiver Vortrag für die erste #mybrainmychoice Veranstaltung
Organisation zusammen mit Julia Meisner
im Vétomat, Berlin-​Friedrichshain

Verantwortung statt Verbot? Drogenpolitik im 21. Jahrhundert 6.2.2018
Interaktiver Vortrag bei YOUR TURN Berlin


Interview mit dem hpd – Juli 2017
hpd​.de/​a​r​t​i​k​e​l​/​d​r​o​g​e​n​p​o​l​i​t​i​k​-​v​e​r​s​u​s​-​s​e​l​b​s​t​b​e​s​t​i​m​m​u​n​g​-​1​4​631
(für die AG Substanz)